EPIKUR - Die Praxissoftware aus Berlin

Moderne Praxisverwaltung für Ärzte und Therapeuten

Die flexible Praxissoftware

EPIKUR ist eine moderne Praxissoftware mit einem innovativen Bedienkonzept. Ganz gleich, welches Betriebssystem sie nutzen wollen, ob Windows, Mac OS oder Linux (auch im Mischbetrieb), unsere Praxissoftware ist an kein Betriebssystem gebunden.

Im Gegensatz zu der üblichen Terminalserver-Lösung arbeitet Epikur mit einem sogenannten Anwendungsserver. D.h. jeder Arbeitsplatzrechner ist mit dem EPIKUR-Client ausgestattet und zwischen Client und Server werden lediglich einzelne Daten ausgetauscht, anstelle einer kompletten Remote-Desktopübertragung. Der Anwendungsserver ermöglicht so auch eine schnelle und stabile standortübergreifende Vernetzung. Außerdem können mit dieser Technik Endgeräte (Kartenleser, Scanner, Drucker etc.) direkt am Client angeschlossen und genutzt werden, ganz gleich, wo sich dieser befinden.

Effektive Verschlüsselungstechniken (AES), eine leistungsfähige SQL-Datenbank und das individuell gestaltbare Rechtemanagement sowie unser digitales Praxisarchiv ermöglichen die „papierlose“, vernetzte Praxis und den mobilen Einsatz auf höchstem Sicherheitsniveau.

Da Ärzte und Psychotherapeuten unterschiedliche Anforderungen an ihre Praxisverwaltungssysteme stellen, haben wir unterschiedliche Versionen entwickelt, die den Bedürfnissen der jeweiligen Zielgruppe Rechnung trägt.

 

10 Gründe für EPIKUR - Die Praxissoftware: 

    • EPIKUR läuft auf allen Betriebssystemen (Windows, Mac und Linux), auch im Mischbetrieb.
    • Die Software ist als Praxisverwaltungssystem (PVS) für alle medizinischen Berufsgruppen und Fachrichtungen konzipiert.
    • Der EPIKUR-Client in der Netzwerkversion kann unabhängig vom Standort auf den Epikur Server zugreifen, ganz ohne Verbindung über einen Terminalserver.
    • Da EPIKUR selbst einen Applikationsserver mitliefert, ist der zusätzliche Einsatz einer betriebssystemgeführten Serverlösung oft überflüssig (z.B. Windows Server).
    • Alle Fachgruppen in einem MVZ arbeiten zusammen an einer Patientenakte unter Einhaltung verschiedenster Schutzrechte.
    • Bereits in den EPIKUR-Einstiegspaketen sind viele hilfreiche Funktionen & Tools enthalten, die den strapaziösen Praxisalltag von Ärzten und Psychotherapeuten erheblich erleichtern.
    • Das Programm integriert viele Open-Source Module und setzt auf ein neues Servicekonzept per Internet.
    • EPIKUR bietet nicht nur die Software, sondern auch den Service in Form von einer Hotline und einer zusätzlichen Serviceline für Schulung, Beratung und Einrichtung per Fernwartung.
    • Die innovative Oberfläche vom Programm ermöglicht den Nutzern eine schnelle Einarbeitung.
    • EPIKUR ist so angelegt, dass weitere notwendige Zusatzprogramme bereits in unserer Software mit integriert wurden (u.a. QM-Assistent, Medikamentendatenbank, Berichtsassistent, Hogrefe Testdiagnostik, Perzentile, OP und Anästhesie, Recall-Management, Statistiken und Auswertungen, eDMP). Durch den Wegfall von unnötigen Schnittstellen bleibt EPIKUR dadurch schnell und stabil.

 

Machen Sie sich persönlich ein Bild von den vielfältigen Möglichkeiten, die in unserem Softwareprogramm enthalten sind. Bestellen Sie jetzt - als Praxis-Neugründer - Ihr persönliches EPIKUR-Softwarepaket oder fordern Sie als Umsteiger eine kostenlose Probekonvertierung Ihrer Daten aus der alten Software ein. Nutzen Sie die Chancen, die Ihnen eine zeitgemäße und moderne Praxissoftware bietet, und steigen Sie jetzt um. Wir sind mit unserer Praxissoftware für zukünftige Anforderungen bestens gerüstet.

 

Epikur Software & IT-Service GmbH & Co. KG